Unsere Angebote sind offen für alle Familien, Frauen und Kinder unabhängig ihrer ethnischen, kulturellen und sozialen Herkunft.


Wir verfolgen einen ganzheitlichen Ansatz und orientieren uns in der Entwicklung unserer  Angebote an folgenden Bedürfnissen:

  • Kinder wollen in ihrer Persönlichkeit erkannt,  gesehen und gefördert werden. Sie brauchen Sicherheit, Bindung und ein soziales Umfeld, in dem sie mit anderen Kindern zusammen sein,  spielen,  lernen und sich weiter entwickeln können.
  • Eltern wollen, dass ihre Kinder zu zufriedenen Persönlichkeiten heranreifen, die ihr Leben selbständig und erfüllt gestalten können. Damit dies  gelingt, brauchen Eltern und Kinder ein sicheres, ihnen zugewandtes Umfeld und eine ihnen angemessene Förderung, Anregung und Bildung.
  • Frauen wollen ein selbstbestimmtes Leben führen und in ihrer individuellen Lebenssituation gesehen und verstanden  werden. Damit sie ihren eigenen Lebensentwurf verwirklichen können, bieten wir ihnen bei Bedarf Strukturen, Förderung, Unterstützung und Entlastung an.
  • Familien wollen Angebote, Raum und Gelegenheiten vorfinden, die Begegnung und Austausch mit anderen anregen sowie Engagement, Beteiligung, Vernetzung und Selbstorganisation fördern. Dafür haben wir die notwendige Infrastruktur, kooperieren mit anderen Diensten und koordinieren entsprechende Angebote.

Unser Ziel ist, die Fähigkeiten von einzelnen Menschen zu fördern sowie sie darin zu unterstützen, ihre Potenziale zu entfalten und dadurch Teilhabe zu ermöglichen. Wir wollen Zukunft mitgestalten und die Chancen erkennen, die in der Unterschiedlichkeit der sozialen Milieus und der kulturellen Vielfalt der Familien liegen.