lausbubenOffene Kinder- und Jugendarbeit, d.h. niedrigschwellige und vom Ablauf her sehr flexibel zu gestaltende Angebote mit Treff-Charakter, die offen sind für alle Kinder und Jugendlichen der entsprechenden Alters- und Zielgruppe, sind die Basis unserer Jugendarbeit.

Hier werden die Kontakte  geknüpft, Beziehungen und Vertrauen aufgebaut, die notwendig sind für ein kontinuierliches und tragfähiges Miteinander von Einrichtung und Jugendlichen.

Mit diesen Angeboten, in denen es oftmals "nur" ums abhängen, chillen, Freunde treffen geht, gewinnen wir die Kinder- und Jugendlichen für unsere Arbeit, bauen eine Beziehung zu ihnen auf. 

Und oft sind diese offenen Angebote dann der Ausgangspunkt für ein vermehrtes Engagement der Kinder- und Jugendlichen in unseren Einrichtungen, z.B. die Teilnahme an Kursen, Ausflügen, Unternehmungen, Lernangeboten etc.