Der Verein Stadtteilarbeit ist Träger von derzeit 4 Einrichtungen der Kindertagesbetreuung im Münchner Stadtteil Milbertshofen.

  • Die Milbertshofener Kindervilla befindet sich in der Hanselmannstraße 35. Hier werden in einer Krippen- und in einer Kindergartengruppe insgesamt 33 Kinder zwischen 0 und 6 Jahren betreut.
  • Die Kinderkrippe Vielfalt in der Bertholdstraße 12 bietet Platz für 36 Kinder zwischen 0 und 3 Jahren.
  • Den Kindergarten KosMoos in der Moosacher Straße 11 besuchen 50 Kinder zwischen 3 und 6 Jahren.
  • In den Grundschulhort im Kinder- und Jugendland in der Hanselmannstr. 31 gehen 14 Grundschulkinder.

In unserer Einrichtung Kinder- und Jugendland in der Hanselmannstr. 31 finden Sie neben dem Angebot unterschiedlicher Eltern-Kind-Gruppen auch Spielgruppen für Kinder zwischen 2 und 3 Jahren. Nähere Informationen dazu finden Sie hier: Spielgruppe

 

Darüber hinaus eröffnen wir 2018 zwei weitere Kindertagesstätten:

  • Haus für Kinder Die Flügelnuss im Domagkpark in der Margarete-Schütte-Lihotzky-Straße 33. Dies ist eine Einrichtung für 148 Krippen- und Kindergartenkinder, in der ab April 2018 die ersten Kinder aufgenommen werden können.
  • Kinderkrippe und MobiTa Piccolomini in der Schleißheimerstraße (Ecke Piccoloministraße). Hier werden voraussichtlich ab Herbst 2018 36 Krippenkinder betreut, sowie bis zu 10 Tagespflegekinder bei Krankheits- oder Urlaubsausfall der Tagesmutter, bzw. der Tagespflegeperson.

 

Voranmeldung für Krippe und Kindergarten 

Die Voranmeldung für unsere Kindertagesstätten erfolgt ausschließlich über den kita finder+ der Landeshauptstadt München.

Trotzdem empfehlen wir Ihnen darüber hinaus, den persönlichen Kontakt zu uns zu suchen, um sich vor Ort einen Eindruck von den Räumlichkeiten, Hauskonzept, Personal und Träger zu verschaffen.
In unseren Einrichtungen stehen Ihnen derzeit folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

Am Montag, 05. März 2018 können Sie sich zwischen 15.00 und 17.00 Uhr im Rahmen eines Tags der offenen Tür einen Eindruck von den 3 Kindertagsstätten verschaffen.

Die Platzvergabe in unseren Neueröffnungen erfolgt anfangs ausschließlich durch die Elternberatungsstelle der Landeshauptstadt München.

 

Aktuelle Stellenangebote aus dem Bereich der Kindertagesbetreuung finden Sie hier