Weitere Angebote für alle

In unseren Stadtteilprojekten sind Menschen willkommen, die gerne zusammen mit anderen wirtschaften, werkeln oder garteln möchten oder die Spaß daran haben, Dinge selber zu machen, Neues dazu zu lernen, selbst etwas anzubieten oder einfach nur andere Leute zu treffen.

Angebotsübersicht

Zur Startseite "Frauen, Familie, Kinder"

Second-Hand-Laden "der kleine Look"

Unser Secondhandladen wurde 2001 von einer Gruppe engagierter Mütter gegründet und wird nach wie vor hauptsächlich von ehrenamtlich tätigen Frauen betrieben. Sie unterstützen die Idee des Recycling und haben Freude daran, mit anderen gemeinsam zu wirtschaften. Der kleine Look verkauft auf Kommission gut erhaltene Kinderkleidung, Spielzeug, Schwangeren- und sonstige Damenmode und betreibt ein "offenes Bücherregal" - nach dem Motto: Bücher bringen, Bücher mitnehmen, Bücher tauschen - kostenlos und ohne Aufwand.

Hier finden Sie gut erhaltene Kinderkleidung, Spielzeug, Schwangeren- und sonstige Damenmode. Wir haben ein eigenes Spielzimmer – Kinder sind willkommen! Unsere Kundinnen und Kunden haben Gelegenheit, Tipps und Erfahrungen auszutauschen, nach Schnäppchen zu stöbern oder eigene Ware zum Verkauf vorbeizubringen. Wir freuen uns über das Engagement und die ehrenamtliche Mitarbeit von Frauen jeden Alters – ob mit oder ohne Kinder – die Freude daran haben Leute zu treffen, mit Kindern in Kontakt zu kommen, zu verkaufen, zu beraten, mit anderen Menschen zusammen zu arbeiten, zu planen und Verantwortung zu teilen, den Gedanken von Recycling und Selbstorganisation mitzutragen Lieferschein "der kleine Look"

Offenes Bücherregal im Kleinen LOOK

Haben Sie Bücher, die daheim nicht mehr in den Schrank passen und die Sie nicht einfach wegwerfen wollen? Lesen Sie gerne und wollen nicht unbedingt jedes Buch selber kaufen? Dann machen Sie mit beim "offenen Bücherregal"! Das Prinzip ist denkbar einfach: Bücher können kostenlos und ohne Formalitäten ausgetauscht, mitgenommen oder angeboten werden. Genutzt werden kann das offene Bücherregal zu den Öffnungszeiten im Kleinen Look (Mo - Fr: 10.00 - 13.00. Zusätzlich Mittwoch und Donnerstag, 15.00 - 18.00). Wir haben eine gemütliche Leseecke mit großem Regal mit Lesesessel in einem Nebenraum eingerichtet - hier kann man sich zurückziehen und schon mal in das eine oder andere Buch reinlesen.

Mo-Fr: 10.00 - 13.00 Mi + Do: 15.00-18.00

Georgenschwaigstraße 27 80807 München U-Bahn: U2 - Milbertshofen

Generationengarten

In unserem Generationengarten treffen sich  Menschen unterschiedlichen Alters und aus verschiedenen Ländern.  Sie verbindet das gemeinsame Interesse, ein eigenes Beet zu bewirtschaften, Gleichgesinnte zu treffen und den Pavillon für selbstorganisierte Veranstaltungen/ Treffs und Feiern zu nutzen.

Unsere GärtnerInnen bewirtschaften ihre Gartenparzellen eigenständig und sind an allen Entscheidungsprozessen der Gemeinschaftsnutzung (Freiflächen und Pavillon) beteiligt. Es finden regelmäßig monatliche NutzerInnentreffen sowie 2x jährlich gemeinsame Gartenaktionstage statt. Der Pavillon bietet viele Möglichkeiten selbst aktiv zu werden und kann ganzjährig genutzt werden. Es finden kleinere Kultur- und Bildungsveranstaltungen statt, ebenso Familienfeiern, Feste und Kurse sowie offene Angebote. Sinnliche Naturerfahrung, selber gärtnern und ernten, gemeinschaftliches Miteinander und gegenseitiges Kennenlernen verbessern die Lebensqualität und erweitern den Horizont. Das sagen unsere Gärtnerinnen und Gärtner:„Über das Gärtnern entdecke ich Gemeinsamkeiten mit Menschen aus anderen Ländern“,„Es gibt viele Gelegenheiten für einen kleinen Plausch“,„Der Garten ist wie ein Zufluchtsort – ein fester Platz in meinem Leben“.

Tipp

Jeden Mittwoch von 9.00 - 11.00 treffen sich Frauen aus unterschiedlichen Ländern - jede ist willkommen und wer mag, bringt etwas Leckeres aus dem Heimatland zum Frühstück mit.

Arbeitsschwerpunkte

Naturnahes Gärtnern Ein eigenes Beet bestellen Interkulturelle Begegnung Regeneration, Steigerung der Lebensqualität Kultur- und Bildungsangebote Selbstorganisation

Ricarda-Huch-Straße 4 80807 München U-Bahn: U2 - Milbertshofen

Sieglinde Stark-Garcia

Offene Nachbarschaftswerkstatt

In unserer „offenen Holzwerkstatt“ können Sie unter fachkundiger Anleitung selber schreinern, reparieren oder restaurieren. Gerne können Sie sich Tipps und Ideen bei unseren ehrenamtlich aktiven Hobbyschreinern holen! Termin: Jeden Montag ab 14.00 Uhr bis 19.00; Kostenbeteiligung pro Stunde: 1,-€, Material muss selbst mitgebracht werden.

Jeden Montag 14.00 Uhr bis 19.00

Hanselmannstraße 31 80809 München

Ferdinand Mauck Tel.: 089 35 66 33 80

Weiterlesen

Für Frauen

Unabhängig vom Alter und Herkunft – ob mit oder ohne Familie – beraten wir Frauen, bieten Kurse und Treffs an und unterstützen sie darin, selbst aktiv zu sein, mitzugestalten und andere Frauen kennenzulernen.

Angebotsübersicht

Zur Startseite "Frauen, Familie, Kinder"

Beratung für Frauen im Stadtteilzentrum - mehrsprachig

Hier erhalten Frauen (unabhängig vom Alter - ob mit oder ohne Familie) Unterstützung bei persönlichen und familiären Problemen. Die Mitarbeiterinnen vermitteln auf Wunsch an Fachdienste oder weiterführende Einrichtungen. Weiterhin unterstützen sie beim Ausfüllen von Anträgen. Die Beratung wird auf Deutsch, Türkisch, Spanisch und Englisch angeboten.

Alter-St.-Georgs-Platz 4 80809 München Tel.: 089 351 23 54 Fax.: 089 354 46 40U-Bahn: U2 - Frankfurter Ring

Kathrin GrabertMarianne KindlSiegllinde Stark-Garcia Alter-St.-Georgs-Platz 4 80809 München Tel.: 089 351 23 54 Fax.: 089 354 46 40 U-Bahn: U2 - Frankfurter Ring

Integrationskurse

In Kooperation mit dem Frauenprojekt der IG ( Initiativgruppe e.V. ) werden im Stadtteilzentrum und im Stadtteiltreff FaMoos Intergrationskurse (BaMF) für Frauen angeboten -  mit Kinderbetreuung! Montag, Mittwoch und Freitag, 9.15 - 12.30 Uhr. Anmeldung und Einstufungstest im IG Frauenprojekt, Karlstraße 48/50, 1. Stock - Dienstag und Donnerstag, 14.00 - 17.00 Uhr.

Im Stadtteiltreff FaMoos Moosacher Str. 11a 80809 MünchenStadtteilzentrum Milbertshofen Alter-St.-Georgs-Platz 4 80809 München Tel.: 089 354 37 57

Montag, Mittwoch und Freitag, 9.15 - 12.30 Uhr  - nur nach telefonischer Anmeldung!

Kathrin Grabert, e-MailMarianne Kindl, e-MailTelefon: 089 354 37 57

Internationales Frühstück

Jeden Mittwoch ab 9.00 - 11.00 treffen sich Frauen zum gemeinsamen Frühstück im Generationengarten. Jede, die mag, bringt etwas Leckeres zum Essen aus ihrer Heimat mit. Wer Lust hat kommt vorbei - jede ist willkommen! Treffpunkt: Im Pavillon des Generationengartens, Ricarda-Huch-Str. 4, 80807 München. Bei schönen Wetter im Garten!

Mittwoch 9.00 - 11.00 Uhr

Ricarda-Huch-Str. 4 80807 München

Sieglinde Stark-Garcia Telefon: 089 354 37 57

Sprachcafè

Im Sprachcafé treffen sich Frauen, die bereits über Deutschkenntnisse (mindestens Niveau B1) verfügen und das Gelernte in der Paxis anwenden, üben und erweitern wollen. Zu jedem Treffen wird als Einstieg ein Thema vorbereitet. Der Kurs findet 3 x im Jahr an je 6 - 8 Terminen statt. Angebotsort ist das Stadtteilzentrum.

3 x im Jahran je 6 - 8 Terminen

Alter-St.-Georgs-Platz 4 80809 München Tel.: 089 351 23 54 Fax.: 089 354 46 40

Marianne Kindl Telefon: 089 354 37 57

Griechinnen oder Türkinnen können sich in der einen oder anderen Gruppe mit Frauen aus dem gleichen Kulturkreis in ihrer Muttersprache austauschen, sich gegenseitig unterstützen und gemeinsam ihre Freizeit gestalten. Es finden regelmäßige Informationsveranstaltungen zu Themen wie Gesundheit, Migration, Rente, Familie u.ä. statt. Ansprechpartnerin für die griechische Gruppe ist Olga Gogili, für die türkische Gruppe Nuray Ceylan. Die Gruppentreffen finden jeweils einmal im Monat an einem Sonntag von 16.00 - 19.00 Uhr statt. Kostenbeitrag: 2,50 €. Nähere Information im Stadtteilzentrum.

Alter-St.-Georgs-Platz 4 80809 München Tel.: 089 351 23 54 Fax.: 089 354 46 40

1 x im Monat an einem Sonntag, 16.00 - 19.00 Uhr

Bewegung, Gesundheit

Ausgleichsgymnastik für Frauen

Das Angebot richtet sich an Frauen jeden Alters. Schwerpunkte sind Wirbelsäulengymnastik, Streching und Entspannung. Im Jahr finden mehrere Kurse jeweils Montagabend statt. Teilnahmegebühr pro Kurs (10 Einheiten): 40,- €. Anmeldung bei Kathrin Grabert, Stadtteilzentrum

Montagabend je 8-10 Einheiten

Alter-St.-Georgs-Platz 4 80809 München U-Bahn: U2 - Frankfurter Ring

Ansprechpartnerin:           Kathrin Grabert              Telefon: 089 354 37 57

Gesundheitsprojekt

Dies ist ein Angebot für Migrantinnen mittleren Alters bis über das Rentenalter hinaus. Schwerpunkt sind Themen wie: Ernährung, Bewegung und Wohlbefinden. Das Gesundheitsprojekt findet donnerstags von 14.00 - 16.00 im Generationengarten und mittwochs ab 14.00 im Nordbad statt. Nur mit Anmeldung - Ansprechpartnerin ist Sieglinde Stark-Garcia.  

Donnerstag 14.00-16.00 Uhrim Generationengarten Mittwoch ab 14.00 Uhr im Nordbad

Generationengarten Ricarda-Huch-Straße 4 80807 München U-Bahn: U2 - Milbertshofen Nordbad Schleißheimer Straße 142 80797 München

Sieglinde Stark-Garcia Telefon: 089 354 37 57

Weiterlesen

Für Eltern (Kurse, Beratung, Elternbildung)

Hier finden Sie Informationen zu unseren regelmäßigen Angeboten aus den Bereichen Mutter-Kind-Förderung, Beratung und Gesundheit.

Angebotsübersicht

Zur Startseite "Frauen, Familie, Kinder"

Wir haben immer wieder aktuelle Angebote und Kurse, die nicht auf dieser Seite hinterlegt sind. Bitte beachten Sie auf unserer Startseite unseren Terminkalender oder senden Sie an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! eine E-Mail mit der Bitte um Aufnahme in unseren Verteiler für aktuelle Veranstaltungen.

Veranstaltungen für Eltern

In unseren Einrichtungen finden zu unterschiedlichen Themen Veranstaltungen  statt. Häufig kommen die Angebote auf Wunsch der Eltern  zustande, andere finden in Kooperation mit den Kindertagesstätten des Vereins statt oder in Zusammenarbeit mit anderen Fachstellen. Beispiele für unsere Themenfelder sind "Warum ist Vorlesen so wichtig?", "Medienkonsum und dessen Auswirkungen", "Gesunde Ernährung", "Mehrspachigkeit", "1 Hilfe beim Kind" u.a.  Unsere aktuellen Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender auf der Startseite.  

Elterntalk

Elterntalk sind Fachgespräche von Eltern für Eltern. Eltern treffen sich im privaten Rahmen zu einem Erfahrungsaustausch über Erziehungsfragen in der Familie. Im Mittelpunkt stehen Themen wie Medien, Konsum und Suchtvorbeugung, Gesundheit, Ernährung, Erziehung u.a. Die Gesprächsrunden werden von Müttern moderiert, die dafür geschult wurden. Für den Gesprächseinstieg steht ihnen Informationsmaterial zu aktuellen Themen zur Verfügung. Die Gesprächsrunden sind kostenfrei und finden derzeit auf Deutsch, Türkisch, Englisch, Griechisch und Arabisch statt.

Clarissa Schmidt,Isabella Hernadi Tel.: 089 9901 6590

Elterntalk wird von "Aktion Jugendschutz" in Kooperation mit dem Stadtjugendamt und ihrem Stadtortpartner (z.B. Stadtteilarbeit e.V.) durchgeführt. Nähere Informationen unter www.elterntalk.de.

Film: ELTERNTALK - bringt Eltern ins Gespräch

Mutter-Kind-Förderung

Sprachfördergruppe für Mutter und Kind

In Zusammenarbeit mit KIKUS (Kindersprachkurse) bietet der Stadtteiltreff FaMoos eine Sprachfördergruppe für Mütter und ihre Kinder an, deren Muttersprache nicht Deutsch ist. Die Frauen können ihr "Alltagsdeutsch" verbessern und gleichzeitig etwas über Themen zur Sprachförderung und zur eigenen Gesundheit erfahren. Der Kurs wird von einer KIKUS-Lehrerin und einer Fachkraft aus dem Stadtteiltreff FaMoos geleitet. Jeden Dienstag von 09.30 bis 11.30 Uhr (außer in den Ferien). Eine Anmeldung ist erforderlich! Der Sprachförderkurs wird vom Referat Gesundheit und Umwelt bezuschusst. Ansprechpartnerin ist Clarissa Schmidt.

Moosacher Str. 11a 80809 München U-Bahn: U2 - Frankfurter Ring

Jeden Dienstag von 09.30 bis 11.30 Uhr (außer in den Ferien)

Clarissa Schmidt Telefon: 089 99016590

Lernen für die Zukunft

Das Angebot richtet sich an Migrantinnen und deren Kinder im Alter von 0 - 10 Jahren. Die Teilnehmerinnen erkunden gemeinsam München mit seinen vielfältigen und freizeitpädagogischen Möglichkeiten. Alle Ausflüge werden gemeinsam vorbereitet. Die Frauen erhalten wichtige Informationen in deutscher Sprache und beschäftigen sich mit unterschiedlichen Themen. Das Projekt wird aus Spendenmittel des SZ Adventskalender finanziert.

Alter-St.-Georgsplatz 4 80809 München U-Bahn: U2 - Frankfurter Ring

Informationen und Termine auf Anfrage

Kathrin Grabert, e-Mail                                                         Marianne Kindl, e-Mail                                                            Telefon: 089 354 37 57

Beratung

Sozialberatung und Elternkurse im Stadtteiltreff und im Stadtteilzentrum Hier finden Eltern Unterstützung bei Fragen zum Familienalltag. Dies kann z.B. zu Themen wie Kinderbetreuung, Schule, Gesundheit, Konflikte zu Hause oder mit anderen, zur Erziehung oder zu behördlichen Angelegenheiten sein. Weiterhin findet im Stadtteiltreff FaMoos pro Jahr ein Elternkurs statt - Anmeldungen hierfür sind erforderlich.

Moosacher Str. 11a 80809 München U-Bahn: U2 - Frankfurter Ring

Clarissa Schmidt Telefon: 089 990 165 90

Alter-St.-Georgs-Platz 4 80809 München Telefon: 089 351 23 54 U-Bahn: U2 - Frankfurter Ring

Beratung im Kinder- und Jugendland Wir sind offen für persönliche und familäre Fragen und beraten gemeinsam mit den Eltern, welche Lösungsmöglichkeiten hilfreich und welche Schritte notwendig sind. Je nach Bedarf informieren wir über Angebote und Dienstleistungen "rund um die Familie".

Hanselmannstraße 31 und 33 80809 München U-Bahn: U3 - Petuelring

Regina Vogel Telefon: 089 359 85 55

Weiterlesen

Angebote für Vor- und Grundschulkinder

Bei unseren Angeboten für Grundschulkinder haben wir viele Berührungspunkte mit den Eltern der Kinder, mit der Grundschule an der Hanselmannstraße, mit unseren Kindertageseinrichtungen und mit der Jugendarbeit.

Angebotsübersicht

Zur Startseite "Frauen, Familie, Kinder"

Grundschulhort

Unser Grundschulhort ist Teil des "Milbertshofener Kinder- und Jugendlandes" und bietet Platz für 14 Kinder. Eine Besonderheit ist der familiäre Charakter und die Nähe zu den anderen Angeboten unserer Einrichtung. Die Hortkinder haben ihren eigenen Bereich im 1. Stock unseres Hauses. "Mitnutzen" können sie einen Raum des "Eltern-Kind-Treffs" im Erdgeschoss, den großen Garten und die offenen Angebote.                                                                                                                  Hier können Sie unser Hortkozept als PDF-Datei herunterladen.

Struktur, Gebühren und Organisatorisches

Gruppe

14 Grundschulkinder 1 Erzieherin, 32 Std. 1 Kinderpflegerin, 30 Std. 1 Honorarkraft mit Kreativausbildung, 9 Stunden

Öffnungszeiten

Bei Bedarf Öffnung ab 11.30 Uhr – 17.30, Freitag bis 16.30 Uhr In den Schulferien: 8.00 – 17.00 (bei Bedarf bis 17.30)

Schließzeiten

Der Hort ist drei Wochen während der Sommerferien sowie in den Weihnachtsferien geschlossen. Weiterhin behält sich die Einrichtung eine Schließung an ein bis drei Tagen im Jahr für eine Teamklausur, Mitarbeiterversammlung o.ä. vor.

Gebühren, Essensgeld

Die Gebühren entsprechen denen der städtischen Kindertagesstätten und liegen je nach Besuchsdauer und Einkommen zwischen 135,- und 145,- € plus 86,- € Essensgeld (4,30 € pro Tag). Die vollständige Gebührensatzung der Kindertagesstätten des Vereins Stadtteilarbeit mit einer genauen Aufstellung über eine mögliche Ermäßigung der Gebühren finden Sie unter Downloads.

Tagesablauf

Ankommen: Die Kinder treffen nach und nach ab 11.30 bis 13.00 ein. In dieser ersten Phase ist die persönliche Begrüßung und Zuwendung ebenso wichtig wie Zeit und Raum, in Ruhe „Anzukommen“ und eigenen Bedürfnissen nachzugehen. Manche Kinder brauchen Bewegung und toben sich im Garten aus, andere ziehen sich alleine oder mit anderen Kindern zum Spielen zurück oder beteiligen sich an kleineren Spiel- und Beschäftigungsangeboten.

Wenn alle Kinder da sind, wird gemeinsam gegessen. Wir achten auf eine gesunde Ernährung und entspannte Atmosphäre, fördern Tischgespräche und den Austausch über den Schulalltag.

Montag bis Donnerstag beginnt ab 14.00 die Hausaufgabenzeit, spätestens um 16.00 sollte jedes Kind fertig sein. Die Kinder arbeiten in kleinen Gruppen (je nach Bedarf zw. 3 und 6 Kinder pro Raum) – die Mitarbeiterinnen stehen ihnen beratend und unterstützend zur Seite. Ab 15.30 beginnt die Spiel- und Freizeitphase mit kreativen Angeboten, Backen, „Draußenspielen“, Gesellschaftsspielen, u.a. Eine weitere Option ist jeweils montags der Besuch unseres „offenen Kindercafés“. Freitags werden keine Hausaufgaben im Hort gemacht! Diese Zeit bleibt frei für gezielte Kreativangebote, kleinere Projekte, Kinderkino und Freizeitunternehmungen.

Karin Voges Tel.: 089 3565 1826Fax.: 089 3595 948

Hanselmannstraße 31 und 33 80809 München U-Bahn: U3 - Petuelring

Grundschulsozialarbeit

Stadtteilarbeit e.V. ist Träger der Schulsozialarbeit an der Grundschule Hanselmannstraße. Die beiden Mitarbeiterinnen Io Anrnold und Andrea Hoppen beraten und unterstützen Kinder, Eltern und Lehrkräfte, bieten Gemeinschafts- und Spielaktionen an, führen Projekte zu bestimmten Themen durch, unterstützen in Konfliktfällen und vermitteln auf Wunsch an Fachdienste. Unter www.gs-hanselmannstrasse.de/Elterninfo/Beratung finden Sie weitere Informationen.

Andrea Hoppen, e-Mail Io Arnold, e-Mail Telefon: 089 179 582 635

Hanselmannstraße 45 80809 München

Gebundener Ganztag

Der Verein Stadtteilarbeit ist Kooperationspartner der Grundschule Hanselmannstraße im  "Gebundenen Ganztag". Wir decken in den Ganztagesklassen einen Teil der Wochenstunden ab und legen Wert darauf, dass die Kinder Zeit zum Spielen finden, auch außerhalb der Klassenräume aktiv und in Bewegung sein können und in ihren kreativen, musischen und sozialen Fähigkeiten gefördert werden.

Offene Angebote für Vor- und Grundschulkinder

Immer montags, 15.00 - 17.30 - außer in den Schulferien. Es gibt ein wechselndes Programm mit interessanten Angeboten für Kinder. Wer mag, kann aber auch einfach nur: Gar nichts tun! Eltern dürfen mitgebracht werden. Ort: JugendWerkHalle im Kinder- und Jugendland, Hanselmannstraße 33, 80809 München. Ansprechpartnerinnen: Andrea Hoppen, Io Arnold, Tel.: 089 1894 2807

In den Schulferien bieten wir ein ganztägiges Programm für Schulkinder. Informationen und Anmeldung bei Io Arnold, Andrea Hoppen, Tel.: 089 1894 2807 oder per E-Mail

1 x im Monat von 14.15 Uhr - 16.00 Uhr gibt´s Kinderkino! Wir zeigen ausgewählte Kinderfilme auf Großleinwand. Ort: JugendWerkhalle im Kinder- und Jugendland, Hanselmannstr. 31, 80809 München Informationen zum aktuellen Film geben wir über Aushänge, Info-Emails oder auf über unsere Startseite bekannt.

Offenes Kindercafé: montags 15.00 – 17.30 Ferienangebote: siehe Programm Kinderkino: 1x im Monat (siehe Aushang)

Hanselmannstraße 33

Andrea Hoppen, e-Mail Io Arnold, e-Mail

Weiterlesen

Für die ganze Familie

Bei unseren Angeboten können Sie und Ihr Kind Neues erfahren, andere Eltern und Kinder kennenlernen, Spaß an gemeinsamen Entdeckungen haben, voneinander lernen und vieles mehr für sich und ihr Kind erleben. Wenn Sie uns genauer kennenlernen möchten, dann klicken Sie sich durch unsere vielfältigen Angebote oder informieren Sie sich persönlich - wir freuen uns über Ihren Besuch!

Angebotsübersicht

Zur Startseite "Frauen, Familie, Kinder"

Eltern-Kind-Gruppen

Eltern lernen andere Eltern kennen und holen sich Anregungen "rund um´s Kind und Elternsein". Die Kinder machen erste Erfahungen mit Gleichaltrigen und haben Spaß daran, Neues kennenzulernen. Derzeit haben wir 5 Eltern-Kind-Gruppen - sie sind nach Alter der Kinder zusammengesetzt. Die Gruppen werden von den Teilnehmer*innen mit Unterstützung der Einrichtungsleitung selbst organisiert. Ihnen stehen unsere Räume im Erdgeschoss und ein großer Garten zur Verfügung.

Anmeldung

vormittags und nachmittagsKosten: 10,00 € / Monat

Hanselmannstr. 3180809 München

Regina Vogel Telefon: 089 35 98 555

Offener Babytreff

Viele Babys sind neugierig, freuen sich über Anregungen und genießen es, gemeinsam mit den Eltern Neues zu erleben und einfache Spiele oder Lieder kennenzulernen. Sibylle Burghauser (GfG Fabelkurs, Stillberaterin, Musikgartenleiterin) bietet von 10.30 - 12.00 jd. Donnerstag einen "offenen Babytreff" an.

Jeden Donnerstag von 10.30 bis 12.00 UhrKosten: 3,– €

Hanselmannstr. 3180809 München

Regina Vogel Telefon: 089 35 98 555

Frühstückstreff am Vormittag und Cafétreff am Nachmittag

Mütter und Kinder können hier in gemütlicher Atmosphäre andere Mütter und Kinder kennenlernen. Der Treff am Vormittag ist vorwiegend für Mütter mit Kleinkindern gedacht - dieser wird von einer Fachkraft geleitet. Auch am Nachmittag wird der Café-Treff von einer Mitarbeiterin organisiert. Die Sozialpädagogin - Clarissa Schmidt - ist  vor- und nachmittags vor Ort und ist  offen für Gespräche, Fragen oder für thematische Angebote während der Treffs. Jeden Donnerstag 10.00 bis 12.00 und 15.00 bis 18.00 Uhr Kostenbeteiligung an Kaffee und Kuchen

Jeden Donnerstag von 09.00 bis 12.00 Uhr und von 15.00 bis 18.00Kostenbeteiligung am Frühstück, bzw.  Kaffee und Kuchen

Moosacher Str. 11a, 80809 München Tel.: 089 99 01 65 90 Fax.: 089 99 01 65 91 U-Bahn: U2 -  Frankfurter Ring

Clarissa Schmidt Telefon: 089 99 01 65 90

Kreativ im Quartier

Ein offenes Angebot für Vorschulkinder zusammen mit ihren Eltern!   Mit tollen Materialien, interessanten Methoden und Techniken kann jeden Montag (außer in den Schulferien) experimentiert werden. Das Projekt wird von einer Kunstpädagogin begleitet.

Jeden Montag von 15.00 bis 17.00   außer in den Schulferien.Kostenbeteiligung erwünscht

Moosacher Str. 11a, 80809 München Tel.: 089 99 01 65 90 Fax.: 089 99 01 65 91 U-Bahn: U2 -  Frankfurter Ring

Clarissa Schmidt Telefon: 089 99 01 65 90

Unregelmäßige Eltern-Kind-Angebote

Je nach Initiative und Interesse der Eltern aus den Eltern-Kind-Gruppen werden Feste und Veranstaltungen organisiert (Fasching, St. Martin, Spielnachmittage im Garten) oder offene Eltern-Kind-Treffs angeboten (Brunch, Familiennachmittag). Bitte beachten Sie die Aushänge im Haus oder die Ankündigungen auf unserer Homepage/Startseite.

Termine erfragen Sie bitte bei Frau Regina Vogel (siehe Ansprechpartner)

Moosacher Str. 11a, 80809 MünchenTel.: 089 359 85 55 Fax.: 089 359 59 48 U-Bahn: U3 - Petuelring

Regina Vogel Telefon: 089 35 98 555

Betreute Spielgruppen für 2-3-Jährige

Wir bieten an drei Vormittagen sog. "kurze" und an zwei Vormittagen "lange Spielgruppen" für Kinder zwischen 2 und 3 Jahren ohne Eltern an. Sie werden von erfahrenen Mitarbeiterinnen geleitet und erleichtern Eltern wie Kindern auf behutsame Weise die ersten Ablöseschritte. In der Eingewöhnungsphase bleibt ein Elternteil mit in der Gruppe und zieht sich - je nach Sicherheit des Kindes - nach und nach zurück.

Personalschlüssel: 7 Kinder und eine Mitarbeiterin oder 12 Kinder und zwei Mitarbeiterinnen. Das Programm variiert von freiem Spiel bis zu gezielten Angeboten wie: Kreatives Gestalten, Kreis-, Sing-, Rollen- und Bewegungsspiele, Vorlesen und Spiele zur Sprachförderung.  

Anmeldung

Lange Gruppe: Wöchentlich Montag + Mittwoch, 8.30-12.30, Kosten: 120,- € im Monat. Kurze Gruppe: Wöchentlich Dienstag, Donnerstag oder Freitag, 9.00-11.30. Die "kurze Gruppen" können 1x oder 2 x in der Woche gebucht. Kosten je nach Buchungshäufigkeit 35,- € oder 70,- € im Monat.

Moosacher Str. 11a, 80809 MünchenTel.: 089 359 85 55 Fax.: 089 359 59 48 U-Bahn: U3 - Petuelring

Regina Vogel Telefon: 089 35 98 555

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...

Adresse
Stadtteilarbeit e.V.
Hanselmannstraße 31
80809 München
Telefon: 089 - 359 59 47
Telefax: 089 / 359 59 48
Impressum/Datenschutz