Berufsorientierung & Übergang von Schule zu Beruf

Hier sind alle Angebote, Maßnahmen und Hilfestellungen aufgeführt, die Jugendlichen und ihren Eltern helfen sollen, die beste Entscheidung bezüglich des beruflichen Orientierung und der Berufswahl zu finden.


Projekt SKILLplus

Logo SKILLplus

Hilfen beim Übergang von Schule zu Ausbildung / Arbeitswelt

Das Projekt „SKILLplus“ ist ein Kooperationsprojekt von Stadtteilarbeit e.V. und dem Referat Arbeit und Wirtschaft der Landeshauptstadt München (im Rahmen des Münchner Beschäftigungs- und Qualifizierungsprogramms (MBQ) – Projektförderung im Programmbereich „Münchner Jugendsonderprogramm“).

Logo RAW MBQ

Zentrales Anliegen des Projektes „SKILLplus“ ist es, Jugendliche der 7., 8. und 9. Klasse Mittelschule Hilfestellungen und Unterstützung beim Übergang von Schule in Ausbildung / Beruf anzubieten, in gleicher Weise aber auch die Eltern dieser Jugendlichen aktiv in diesen Prozess mit einzubeziehen und gemeinsam tragfähige Lösungen für die berufliche Orientierung der Jugendlichen zu entwickeln.

Unterstützung und Hilfe für

  • Schüler/innen der 7., 8. und 9. Mittelschulklassen und anderer Schulen
  • Schulabgänger/innen mit und ohne Abschluß
  • Jugendliche mit abgebrochener Ausbildung
  • Eltern der Jugendlichen

Ziele von SKILLplus

  • Gemeinsam mit Jugendlichen und deren Eltern eine berufliche Orientierung entwickeln
  • Startchancen der Jugendlichen verbessern
  • Gemeinsame Entwicklung einer realistischen Lebensperspektive
  • Gelingende Integration der Jugendlichen in Berufs- und Arbeitswelt

Angebote & Hilfestellungen



Kontaktaufnahme mit Jugendlichen und Eltern

Flyer | Mail-Aktionen | Website und Eltern-Newsletter | Telefonate | Elternabende des Projektes | Teilnahme an (Info-) Veranstaltungen der Schulen | Teilnahme an Elternsprechtagen der Schulen | Schulklassenbesuche  etc.

Einstieg in die Hilfestellung
Erste Informations-, Sondierungs- und und Beratungsgespräche mit Jugendlichen oder Eltern oder beiden zusammen / themenorientierte Veranstaltungen (Projekt-Info-Abende)

Angebote und Maßnahmen für Jugendliche und Eltern
Potenzialanalyse bei den Jugendlichen | Auswertungsbögen Selbst- und Fremdeinschätzung | Motivationsgespräche | Beratungsgespräche (Jug. / Eltern / Jug. und Eltern zus.)| Konfliktgespräche – Krisenintervention (Jug. / Eltern /Jug. und Eltern zus.) | Coaching | Lernhilfen | Vermittlung von Lerntechniken | Lerncamps | Betriebsbesichtigungen| Schnuppertage in Betrieben | Fähigkeitenparcours | Bewerbungstraining | (geschlechtsspezifische) Gruppenarbeit | Praktikumsplatzsuche und –betreuung etc. 

SKILLplus-Netzwerk

Netzwerk SKILLplus

Wir stehen jederzeit für Ihre Fragen zur Verfügung. Bitte rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine e-Mail.

Wann

Montag - Freitag
10.00 - 18.00

Beratungen auch abends 
(Terminvereinbarung)

Wo

Stadtteilzentrum Milbertshofen
Schleißheimer Str. 336
80809 München

Mittelschule an der Schleißheimer Straße
Schleißheimer Straße 275
80809 München

Mittelschule an der Elisabeth-Kohn-Straße
Elisabeth-Kohn-Straße 4
80797 München

und an weiteren Angebotsorten

Ansprechpartner/innen

Sarah Lindinger 
089 - 954 58 64 21
0151 - 43 18 34 28
e-Mail 

David Zahlten
089 - 954 58 64 21
(Mo. 10.00 - 16.00 Uhr)
089 - 35 66 33 50
(Di. - Do. 12.00 - 18.00 Uhr)
e-Mail 

Helmut Gmeinwieser
089 - 351 23 54 
e-Mail

Adresse
Stadtteilarbeit e.V.
Hanselmannstraße 31
80809 München
Telefon: 089 - 359 59 47
Telefax: 089 / 359 59 48
Impressum/Datenschutz