Erzieher*innen in Teilzeit für MobiTa Piccolomini

Für die MobiTa Piccolomini mit Eröffnung im Herbst 2018 suchen wir ab September 2018

Erzieher*innen in Teilzeit.

Stadtteilarbeit e.V. eröffnet im Herbst 2018 in Milbertshofen die Krippe und MobiTa Piccolomini, ein inklusiv geführtes Haus für 36 Krippenkinder und bis zu 10 gleichzeitig anwesende Tagespflegekinder.
Ab September 2018 suchen wir für die MobiTa in der Schleißheimer Str. 336a Erzieher*innen in Teilzeit mit 19,5 Wochenstunden.

Die Kindertagespflege in Familien ist ein wichtiger Baustein der Kindertagesbetreuung. Um Ausfallzeiten von Tagesbetreuungspersonen zu überbrücken und so den Eltern eine Betreuungssicherheit gewährleisten zu können, bieten drei Fachkräfte der MobiTa Piccolomini eine Ersatzbetreuung für ca. 75 Tagespflegekinder an. An einem Tag werden maximal 10 Kinder gleichzeitig betreut; eine Fachkraft betreut bis zu 5 Kinder.


Wir bieten

  • die Chance ein neues Haus, in dem erstmalig eine Kinderkrippe und eine Ersatzbetreuung für die Kindertagespflege in Familien durch Mobile Tagesbetreuungspersonen unter einem Dach angeboten werden, von Beginn an mit zu entwickeln und zu gestalten;
  • eine unbefristete Anstellung in Teilzeit mit 19,5 Wochenstunden
  • eine qualitätsvolle, umsichtige Einarbeitung
  • ein sehr gutes Betriebsklima
  • Bezahlung nach TVÖD, mit allen Sozialleistungen des öffentlichen Diensts und Arbeitsmarktzulage
  • betriebliche Altersvorsorge und betriebliche Gesundheitsprävention
  • ein hohes Maß an Möglichkeiten der Übernahme von Verantwortung,
  • eine Vielzahl von Gestaltungs- und Beteiligungsmöglichkeiten
  • Mitwirkung in den Gremien des Quartiers
  • Fortbildung, Supervision, Teamentwicklungstage
  • einen modern ausgestatteten, kreativen Arbeitsplatz

Sie bringen ein

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Erzieher*in oder eine vergleichbare Qualifikation;
  • Teamfähigkeit verbunden mit der Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten;
  • eine respektvolle Haltung und ein hohes Einfühlungsvermögen, um auf die besonderen Bedürfnisse von Kindern, Eltern und Tagespflegepersonen in dieser Ausnahmesituation der Ersatzbetreuung eingehen zu können;
  • gute Kommunikationsfähigkeit, Organisationstalent und fachliche Problemlösekompetenz;
  • die Bereitschaft, abhängig von den Bedarfsmeldungen zeitlich flexibel die Ersatzbetreuung duchzuführen, sowie die Eingewöhnung und die regelmäßigen Kontaktauffrischungen zu gestalten;
  • wünschenswerterweise Berufserfahrung und Interesse an beruflicher Weiterbildung;
  • aktive Beteiligung am Aufbau der Einrichtung und der konzeptionellen Entwicklung.


Falls Sie im Vorfeld Ihrer Bewerbung Fragen klären wollen, wenden Sie sich bitte an Barbara Altschüler-Daly telefonisch unter 089/3 59 59 47 oder per mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung unter dem Stichwort "MobiTa Piccolomini" an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Wir freuen uns darauf Sie kennen zu lernen!

Werbekampagne

Adresse
Stadtteilarbeit e.V.
Hanselmannstraße 31
80809 München
Telefon: 089 - 359 59 47
Telefax: 089 / 359 59 48
Impressum/Datenschutz